Meerwasser Zierfisch Medikamente

- Dec 29, 2018-

Furan Droge

Furan-Drogen, auch als Nitrofurane bekannt, sind eine Klasse chemisch-synthetischer Drogen, die später als Sulfa-Drogen gefunden werden. Es hat eine antibakterielle Wirkung mit breitem Spektrum, hemmt Gram-positive und negative Kokken und Bazillen in vitro und kann in hoher Konzentration sterilisiert werden, weist jedoch eine schlechte antibakterielle Wirkung gegen Proteus und Pseudomonas auf. Die Eigenschaften von Furan-Medikamenten sind, dass Bakterien nicht leicht Resistenz gegen Medikamente und Resistenzen erzeugen können, und sie sind nicht resistent gegen Sulfapräparate und Antibiotika. Seine antibakterielle Wirkung wird auch durch Eiter- und Gewebezerstörung nicht beeinträchtigt. Daher hat sich in den letzten Jahren ein Trend zur Ausweitung der Anwendung bei der Vorbeugung und Behandlung von bakteriellen Erkrankungen von Fischen und Garnelen entwickelt.

Häufig verwendet werden:


Nitrofuran (gelbes Pulver)

Eigenschaften: Dieses Produkt ist ein zitronengelbes kristallines Pulver, geruchlos, leicht bitter. Die Farbe ändert sich im Tageslicht allmählich. Es ist in Wasser leicht löslich und in Alkohol leicht löslich.

Kontrollobjekte und Verwendungsmethoden:

(1) Verwenden Sie 1-2 Gramm pro 100 kg Fisch, um einen Köder zu füttern, und füttern Sie jeden halben Monat alle drei Tage eine Behandlung, um eine Enteritis zu verhindern.

(2) Mit einem 50.000-Zentrifugen-Körperbad für 10 Minuten kann es rote Haut, verdorbene Schaben und Enteritis verhindern.


Furazolidon

Auch bekannt als 痢特灵 gelbes kristallines Pulver, geschmacklos. In Wasser und Ethanol leicht löslich. Wenn die Lichtfarbe dunkler wird, kann sie im Falle von Alkali gelöst werden.

Zur Vorbeugung und Behandlung einer Vielzahl von Fischen, bakteriellen Garnelenkrankheiten, oralen oder medizinischen Bädern wie Enteritis, verdorbenen Flossen, verdorbenen Schwänzen usw.

Metronidazol

Ein gutes Medikament zur Behandlung der Fischkopfhöhle, hat eine tödliche Wirkung auf gramnegative Bakterien, ein breites Antibiotikum, und kann von Vaseline bei Fischen verwendet werden.


Alias: Arganmycin, Oxytetracyclin

Graugelbe kristalline Pulver, geruchlos, Schmelzpunkt 181-182 ° C. Es ist in der Luft stabil und dunkelt bei starkem Sonnenlicht ab. In Wasser schwer löslich, in Ethanol schwer löslich, in verdünnter Salzsäurelösung löslich. Die gesättigte wässrige Lösung hatte einen pH-Wert von 6,6. Schnelle Zerstörung in einer Alkalihydroxidlösung. Die grundlegenden Eigenschaften von Oxytetracyclinhydrochlorid sind die gleichen wie Oxytetracyclin, hygroskopisch, in Wasser löslich, und der pH-Wert einer 1% igen wässrigen Lösung beträgt etwa 2,5. Das antibakterielle Spektrum von Oxytetracyclin ist das gleiche wie das von Tetracyclin. Im Allgemeinen spielt es neben Gram-negativen und positiven auch bei Rickettsien und einigen großen Viren und Protozoen eine Rolle. Orale Verabreichung oder medizinisches Bad. Beachten Sie, dass aufgrund der breiten Anwendung dieses Produkts in den letzten Jahren die Resistenz von Bakterien gegenüber Oxytetracyclin allmählich zugenommen hat und die heilende Wirkung abgenommen hat. Zweitens kann es gemäß den relevanten Daten mit Calcium und Magnesium kombiniert werden, um die antibakterielle Aktivität zu reduzieren.

Kontrollobjekte und Verwendungsmethoden: (1) Füge 400 mg Oxytetracyclin pro kg Getränk hinzu, um einen Köder für 6 Tage herzustellen, um die Edwards-Krankheit zu heilen; (2) tauchen Sie den Fischkörper mit 25 ppm der Medikamentenlösung Stunden ein, kann Weißkopf-Weißmund-Krankheit und faule Schwanzkrankheit heilen


Eryphilin

Weißes oder gelbliches kristallines Pulver, geruchlos, leicht hygroskopisch. In Wasser leicht löslich, in Ethanol, Chloroform, Ether und Aceton löslich. Die gesättigte wässrige Lösung hat einen pH-Wert von 8 bis 10,5 und ist in einer neutralen wässrigen Lösung unter 5 ° C ziemlich stabil. Sie kann mehrere Wochen gelagert werden. Nach mehreren Wochen bei Raumtemperatur wird es zerstört. Wenn der pH-Wert unter 5 liegt, wird er schnell zerstört. Das antibakterielle Spektrum dieses Produkts ähnelt dem von Penicillin G und ist hauptsächlich gegen grampositive Bakterien resistent. Schlechte Aktivität gegen gramnegative Bakterien. Wird für durch grampositive Bakterien verursachte Krankheiten bei Fischen und Garnelen verwendet.

Kontrollobjekte und Verwendungsmethoden: (1) Verwenden Sie am ersten Tag 100 mg dieses Produkts pro Kilogramm Fisch (1 Million Einheiten pro Gramm) und am zweiten und sechsten Tag 50 mg Köder pro Tag. Füttern Sie 1 Woche, um Enteritis zu behandeln. (2) Erythromycin (das 1 Million Einheiten pro Gramm enthält) gleichmäßig im Aquarium auflösen, um eine Wasserkonzentration von 0,07 ppm zu erreichen; Am nächsten Tag wird das Erythromycinpulver zum Füttern in das Getränk eingemischt, wodurch die bakterielle Fäulniserkrankung geheilt werden kann.


Erythromycin-Salbe

Die verletzten Fische können sterilisiert und sterilisiert werden. Da es Vaseline enthält, kann es an den Fisch gebunden werden.


Penicillin

In Wasser löslich, Methanol, nahezu unlöslich in Ether, Chloroform, Aceton. Säurestabil, in alkalischer Lösung leicht auszufallen. Gemäß der Bestimmung der minimalen Hemmkonzentration dieses Produkts auf dem Erreger der Fischsarkoidose beträgt Pasteurella 0,04-0,08 μg / ml, was zeigt, dass dieses Produkt ein starkes antibakterielles Mittel aufweist. Ampicillin ist ein halbsynthetisches Penicillin mit breitem Spektrum.

Penicillin-Natrium oder Penicillin-Kalium: Antibiotika zur Vorbeugung von Infektionen im Brutbestand nach der Geburt, intramuskuläre oder intraperitoneale Injektion, 100.000 bis 200.000 Einheiten / Schwanz.


Streptomycinsulfat

Weißes oder gelblich weißes Pulver oder Injektion, geruchlos, bitter, hygroskopisch. In Wasser löslich, in Ethanol wenig löslich, in Chloroform unlöslich, Ether. 25% ige wässrige Lösung, pH 4,5-7,0, stabil, kann 2-3 Wochen bei Raumtemperatur gelagert werden, kann ein Jahr im Kühlschrank aufbewahrt werden. Im Fall von Säure, Alkali, Hitze und Oxidationsmitteln, Reduktionsmitteln usw. ist es leicht zu versagen. Dieses Produkt wird nach dem Einlegen hellgelb und beeinträchtigt die Qualität im Allgemeinen nicht. Streptomycin hat ein breites Spektrum an antibakterieller Wirkung und ist gegen eine Vielzahl von Gram-negativen Bakterien wirksam. Es ist auch gegen einige Gram-positive Bakterien wirksam, jedoch nicht so gut wie Penicillin. Bei der Vorbeugung und Behandlung von Fisch- und Garnelenkrankheiten gibt es medizinische Bäder, Injektionen und dergleichen. Beachten Sie, dass dieses Produkt keine Chargennummer als Rezept für die Aquakultur im In- und Ausland besitzt und als Tierarzneimittel entwickelt wurde.

Streptomycinsulfat ist ein Antibiotikum, das zur Vorbeugung gegen Brutinfektionen, intramuskuläre oder intraperitoneale Injektionen von 100.000 bis 200.000 Einheiten / Schwanz verwendet wird.


Chloramphenicol

Weiße bis gelbliche, feine nadelartige oder flockige Kristalle, geruchlos, bitter, Schmelzpunkt 149-153 ° C. Leicht löslich in Wasser, löslich in organischen Lösungsmitteln wie Ethanol, gesättigte wässrige Lösung ist neutral. Die wässrige Lösung von Chloramphenicol bei einem pH-Wert von 2 bis 9 ist stabil in neutralen und mittleren Säurelösungen, unabhängig davon, ob sie unter siedenden Bedingungen oder bei Raumtemperatur steht. Chloramphenicol ist ein Breitbandantibiotikum, das sowohl gramnegative als auch positive Bakterien hemmt und auch gegen Rickettsien wirksam ist. Das Arzneimittel hat gute Bekämpfungswirkungen auf Vibriose, Pseudomonas-Krankheit und aerobe Erkrankungen von Meeresfischen und Garnelen und wird zusätzlich zur oralen Verabreichung (als Köder hergestellt) als Sprüh- und Medikamentenbad verwendet. Warten. Hinweis. Regelmäßiger Gebrauch kann zu Widerstand führen und das Körperwachstum beeinträchtigen.

Es ist ein Antibiotikum, Breitbandantibakteriell und hat hemmende Wirkung auf grampositive und gramnegative Bakterien. Es wird zur Behandlung von Vibriose und Akne angewendet. Das Arzneimittelgewicht pro Kilogramm Fisch beträgt 0,025-0,05 Gramm, die erste Dosis beträgt 0,05 Gramm und dann wird die halbe Menge für 3 bis 5 Tage aufrechterhalten.


Chloramphenicol Augentropfen

Bei entzündungshemmenden Fischen mit Augenbinden wirken spezielle Behandlungen


Gentamicinsulfat

Funktion und Indikationen: Antibiotika. Wird für gramnegative und positive bakterielle Infektionen verwendet, um die Entzündungserholung zu fördern, kann die Rehabilitation von Brutbeständen nach der Geburt gefördert und bakteriellen Infektionen in der Raupe der Brut vorgebeugt werden.


Kaliumpermanganat

Schwarz-violette, dreieckige prismatische Kristalle oder Granulate. Geruchlos, süß und adstringierend. In der Luft stabil, wasserlöslich. Dieses Produkt ist ein starkes Oxidationsmittel. Wenn es auf organisches Material trifft, setzt es neuen ökologischen Sauerstoff frei. Sein Wirkmechanismus besteht darin, seine bakterizide Wirkung durch Oxidation der aktiven Gruppen in den Bakterien (z. B. Enzyme auf Schwefelbasis) auszuüben. Dieses Produkt hat auch eine tödliche Wirkung auf parasitäre Protozoen. Das Heilbad oder das gesamte Becken wird auch zur Desinfektion von Saatgütern, Brütereien und Werkzeugen verwendet.


Methylblau

Chemische Färbemittel, hauptsächlich für die Behandlung von Wassermehltau, Whitehead, weißem Mund usw., eine kleine Menge der Verwendung hat die Rolle der Vorbeugung und Behandlung, geringe Toxizität.


Malachitgrün

Farbstoffsterilisation und Insektenschutzmittel zur Bekämpfung von Schimmelpilzen, Fäulnis, Fäulniskrankheiten und Parasitenerkrankungen. Ein einstündiges Eintauchen bei einer Konzentration von 1 bis 5 mg / Liter kann Fäulnis und Fäulniskrankheit vorbeugen; Eintauchen in eine Konzentration von 67 mg / Liter für 5 bis 10 Minuten kann Wasserform behandeln; Verwende 1% Malachit Die grüne Lösung wird auf die Wunde des Brutstocks aufgetragen, um eine Infektion zu verhindern.


Kupfersulfat

Es wird auch als biliärer oder blauer Auswurf bezeichnet. Es ist ein blaues kristallines Pulver, leicht transparent, metallisch und in trockener Luft witterungsbeständig. In Wasser löslich, in Ethanol wenig löslich, in Glycerin langsam löslich. Die wässrige Lösung ist sauer.


Kupfersulfat- und Bleichpulver-Mischung, eingetaucht in einer Konzentration von 8 ~ 10 mg / Liter für 20 ~ 30 Minuten, kann faulen Rachitis, roten Hautkrankheiten und Schabenpeitschenwurm, Fischwurm, Würmern, Rohrwürmern und anderen Tierseuchen vorbeugen. Besprühen Sie Kupfersulfat und Eisen (II) -sulfat, um den Wasserkörper auf eine Konzentration von 0,7 mg / Liter einzustellen, wodurch die Schnecken und Schnecken im Wasserkörper abgetötet werden können und das Auftreten von Trematoden und Blutschistosomiasis verhindert wird. Es kann milde bakterielle und parasitäre Fischkrankheiten verhindern oder behandeln.