Deutschland Interzoo für den 19. bis 22. Mai 2020 geplant wird verschoben

- Apr 01, 2020-

1

Mit der aktuellen Verbreitung des Coronavirus in Deutschland und Europa, der weltweit größten Heimtierausstellung, hat die Nürnberger Tierausstellung in Deutschland interzoo 2020 offiziell angekündigt, dass die für den 19. bis 22. Mai 2020 geplante Ausstellung auf einen noch festzulegenden Zeitpunkt verschoben wird.

Es wird davon ausgegangen, dass die derzeitige Entwicklung der neuen Kronenpneumonie-Epidemie in Europa, Deutschland, Italien und Spanien als drittgrößtes von der Epidemie betroffenes Land eingestuft hat.

Die WZF-Geschäftsführerin alexandra facklamm, die Organisatorin des interzoo, sagte, das Unternehmen müsse angesichts der aktuellen Situation, der Empfehlungen der WHO und des Risikokatalogs des Robert Koch-Instituts "Allgemeine Grundsätze für die Risikobewertung und" die Entscheidung treffen, die Veranstaltung zu verschieben empfohlene Verfahren für Großveranstaltungen ", kombiniert mit den unvorhergesehenen Folgen der Pandemie und den gesundheitlichen Interessen aller Veranstaltungsteilnehmer.