Funktionsprinzip der Wasserpumpe

- Jun 09, 2017-

Eine Pumpe ist eine Maschine, die Flüssigkeiten oder Pumpen Flüssigkeiten transportiert. Es wird die primäre Kraft der mechanischen Energie oder andere externe Energieübertragung auf die Flüssigkeit, die Flüssigkeit Energie erhöhen, vor allem verwendet, um Flüssigkeiten einschließlich Wasser, Öl, Alkali Flüssigkeit, Emulsion, Suspension Emulsion und flüssiges Metall, sondern auch Transport Flüssigkeit, Gasgemische und Flüssigkeiten, die suspendierte Feststoffe enthalten. Die technischen Parameter der Messwasserpumpe beinhalten Strömung, Absaugung, Hub, Wellenleistung, Wasserkraft, Effizienz etc. nach unterschiedlichen Arbeitsgrundsätzen, sie können in volumetrische Pumpen, Flügelzellenpumpen und so weiter unterteilt werden. Verdrängerpumpe ist es, ihre Studio-Volumenänderungen zu verwenden, um Energie zu übertragen; Flügelpumpe ist die Verwendung der rotierenden Klinge und Wasser Wechselwirkung, um Energie zu übertragen, gibt es Zentrifugalpumpen, Axial-Strömung Pumpen und Misch-Strömung Pumpen und andere Arten.

1, Verdrängerpumpe: die Verwendung von Arbeitskammer Volumen Änderungen in der Zeit, um Flüssigkeit zu transportieren.

2: Flügelpumpe: die Verwendung von Klingen und Flüssigkeitswechsel, um Flüssigkeit zu transportieren.