Wie baue ich ein biologisches Filtersystem für ein Aquarium?

- Sep 19, 2019-


Das biologische Filtersystem nutzt aerobe Bakterien, um die Oxidation organischer Stoffe zu unterstützen, oxidiert giftige salpetrige Säure zu ungiftigen Nitraten und reduziert die Nitrate dann durch anaerobe denitrifizierende Bakterien zu Stickstoff und gibt sie zurück in die Atmosphäre.

Erstens die drei wesentlichen Merkmale des bakteriellen biologischen Filtrationssystems:

1. Die Struktur des Filtermaterials muss offen und durchlässig sein.

2. Die Innenseite des Filtermaterials muss fest sein und blockiert nicht durch Gleiten.

3. Je stärker der Wasserfluss ist, desto besser ist die Menge an gelöstem Sauerstoff, die zur Versorgung der Bakterien benötigt wird.

powerful-filtration-efficient-quiet19334524601

Zweitens die Implantation von Bakterien: Wenn die Bakterien im Filtermaterial des Filters wachsen, kann das Filtermaterial aus der ursprünglichen rein mechanischen Filterfunktion bestehen und hat daher den Effekt einer biologischen Filterung. Wenn Sie in kurzer Zeit die erforderliche bakterielle Aktivität erreichen möchten, können wir die Filterausrüstung wie Filterwatte, Schwamm, Holz, Aktivkohle, biologische Filterkugel usw. durch die Kombination von nitrifizierenden Bakterien und Enzymen auftragen und die Kulturdauer um mehrere Tage. . Wenn das Filtermaterial zu sauber ist, werden die daran haftenden nitrifizierenden Bakterien vollständig zerstört. Wenn Sie das Filtermedium austauschen, lassen Sie am besten etwas altes Filtermaterial im Filter, damit die nitrifizierenden Bakterien sehr schnell am neuen Filtermaterial haften.

powerful-filtration-efficient-quiet19334524601

Drittens, nitrifizierende Bakterien und anaerobe Bakterien: Der Protagonist im biologischen Filtrationssystem - nitrifizierende Bakterien sind aerobe Bakterien. Ihre Rolle muss den Sauerstoffverbrauch erhöhen. Sie müssen also alle 100 Liter auf die Wasserdurchflussrate des Filtrationssystems achten Die Filtrationsrate im Aquarium darf 50 Liter pro Stunde nicht unterschreiten, um die gelöste Sauerstoffmenge zu erreichen.

powerful-filtration-efficient-quiet24402033132

Viertens: Wenn das Filtersystem aufgrund eines Stromausfalls nicht startet, stoppt der Wasserfluss vollständig und die aeroben Bakterien sterben häufig ab. Zu diesem Zeitpunkt ist das gesamte biologische Filtersystem vollständig zerstört, und der Tropfkörper kann sein. Bei Stromausfall oder fehlender Wasserversorgung kann die Stromversorgung für zwei Tage aufrechterhalten werden. Darüber hinaus kann der Rieselfilter den gelösten Sauerstoff im Wasser jederzeit auf 80-100% des gelösten Sauerstoffs halten, während der versiegelte Filter nur 20-30% gelösten Sauerstoff halten kann. Daher hat der Tropfkörper einen großen Einfluss und Nutzen für Wasserorganismen und aerobe Bakterien.

powerful-filtration-efficient-quiet50144860292

https://www.wavereef-aqua.com/protein-skimmer/powerful-filtration-efficient-quiet.html