Fischzuchtfischzucht Erfolg 12 Schläge

- Jan 03, 2019-

I. Aquarium / Holzrahmen

In der Tat ist der zu hebende Behälter nicht unbedingt auf das Aquarium beschränkt. Der Behälter zum Aufziehen einiger Fische kann als Fischbecken bezeichnet werden. Im Allgemeinen ist das aus Glas bestehende Aquarium der häufigste Zuchtbehälter, und auch die Wassermenge ist unterschiedlich. Der Unterschied zwischen der Dicke des Glases und der Verstärkung ist unterschiedlich. Die Dicke des allgemeinen kleinen Aquariums beträgt mehr als 3 bis 5 mm, und die Dicke des großen Aquariums beträgt etwa 5 bis 12 mm. Die Größe des großen Aquariums sollte durch die Wassermenge und den Wasserdruck verstärkt werden. Sicherer. Acryl-Aquarien sind leicht, sicher und haben eine gute Elastizität. Acrylmaterialien werden in einigen ausgefallenen, speziell geformten Fischbecken verwendet (z. B. rechteckig, zylindrisch, kugelförmig ...); aber Acryl selbst Es ist leicht, die Zerstäubung zu erzeugen, und beim Reinigen ist es leicht zu zerkratzen, was sein Aussehen beeinträchtigt.


Das Volumen des Aquariums wird im Allgemeinen in Einheiten eines Tisches gemessen, und ein Lineal ist etwa 30 cm. Die Wassermenge wird durch die Länge des Aquariums (cm) * Breite (cm) * Höhe (cm) geteilt durch 1000 als Gesamtwassermenge in Liter berechnet. geteilt durch 4000, um die Gesamtwassermenge in Gallonen zu erhalten (muss vom Bodensand abgezogen werden.) Die Wassermenge im Wasser und die Wassermenge im Wasser, falls ein Außen- oder Bodenfilter vorhanden ist, sollte hinzugefügt werden das Wasser).


Der Holzrahmen ist in eine Vielzahl von Häuten, schönen Tellern und Backlacken unterteilt, und seine Muster sind vielfältig. Der Preisunterschied besteht hauptsächlich in der Unterscheidung zwischen Materialien und Stilen. Der Kauf sollte das Gesamtgewicht eines gefüllten Fischtanks tragen können. Aus Gründen der Priorität ist es am besten, das Fischbecken an einem Couchtisch oder Bücherregal zu platzieren, das zwar schön in der Form ist, aber nicht stark genug ist.


Zweitens die Art des Filtersystems

Im Prozess der Zucht wird die Wasserqualität aufgrund von Restköder, biologischem Metabolismus, individuellem Tod ..... die Wasserqualität verschlechtern. Mit dem Durchbruch in der Fischzuchttechnologie wurde das Design des Filtersystems innovativ grob unterteilt in:


1. Bodenwellenfiltration: Verwenden Sie den unteren Sand des Fischbehälters als Filtermaterial. Während der Reinigung sollte nur der gesamte Zylindersand gerührt werden.


2. Biochemischer Filter für Schwämme: Die Poren der biochemischen Baumwolle können mit einer großen Anzahl nitrifizierender Bakterien verbunden werden, mit stabiler Wasserqualität


3. Wasserfilter: Wasserfiltrationsgas bestehend aus Tauchmotor + Schwamm für kleines Aquarium


4. Oberer Filter: niedriger Preis, einfach zu reinigen, kann auch jedes Filtermaterial wählen


5. Biochemischer Filter für oberen Tropf: Verwenden Sie biochemische und physikalische Filtrationsprinzipien, um die Wasserqualität stabil und sauber zu halten


6. Äußerer Trommelfilter: Äußerer Filter ist schön, jetzt für Wassergras-Landschaftszylinder


7. Biochemischer Bodenfilter: Eine Vielzahl verschiedener Filtermaterialien, geeignet für Meeresfische oder Weichpanzer


Drittens die Art und Anwendung von Filtermaterialien

Verschiedene kultivierte Fische müssen das Filtermaterial verwenden, um das Filtersystem zu verwenden. Es kann grob unterteilt werden in:

Filtermaterialbezeichnung Anwendbare Vor- und Nachteile des Objekts


Weiße Filterbaumwolle Jede gezüchtete Fischart ist billig und kann leicht ersetzt werden.


Biochemische Baumwolle Jede gezüchtete Fischart kann je nach Bedarf geschnitten, leicht gereinigt und ausgewechselt werden, zu lange verwendet werden, leicht Ablagerungen ansammeln und die Effizienz beeinträchtigen


Aktivkohle Jede kultivierte Fischart kann entfärbt, disloziert werden und Restmedikamente adsorbieren. Es wird empfohlen, vor dem Gebrauch feines Pulver aus dem Beutel zu entfernen.


Die biochemische Kugel muss vom Wasser getrennt werden, damit das Rieselwasser mit dem adsorbierten Biofilm gereinigt werden kann.


Weiches Wasser-Blut-Papagei, Lampenfamilie, bunt, um die Wasserhärte zu reduzieren, Wasserenthärtungsgebrauch 2 bis 3 nach Gebrauch muss ersetzt werden


Jede Art von kultivierten Fischarten eignet sich für alle Arten von Filtern.


Torfmoos behandelt Wasser zu säurehaltigem weichem Wasser, das natürliche pflanzliche Hormone enthält, wodurch die Reproduktionsrate erhöht wird und das Wasser zu Beginn der Verwendung tiefer wird.


Jede kultivierte Spezies von Ammoniak absorbierenden Zeolithen wird NH3, H2S, NO2, NO3 schnell zersetzen und nach 2 bis 3 Monaten verwenden.


Kristall-Nettoerz kultivierte Fischarten erweichen die Wasserqualität, balancieren den pH-Wert aus, reinigen das Wasser, verwenden Sie 2 bis 3 Monate nach dem Austausch


Algenfilterstein Jede gezüchtete Fischart sollte nach 2 bis 3 Monaten Zersetzung von Salpetersäure, salpetriger Säure und Ammoniak im Wasser ersetzt werden.


Korallenstein-Kalmar und Meeresfische sind billig, einfach zu befestigende Algen, Sedimentrückstände


Viertens Lampen und Beleuchtungsgeräte

Die Lampen des Aquariums haben die Funktion der Beleuchtung und der Schönheit, und es gibt spezielle Beleuchtungsgeräte, um verschiedene Fische zu füttern. Je nach Art und Verwendung der Leuchte kann sie unterteilt werden in: 1. Kronleuchter 2. obere Lampe 3. Unterwasserlampe 4. hochreflektierende Lampe aus Aluminiumlegierung ...... etc .; und der Lampentyp kann wie folgt unterschieden werden:


1. Pflanzenwachstumslampe: reich an klarer Farbe (400 ~ 500nm) und gelber Farbe (600 ~ 700nm), am besten geeignet für Wasser- (Blumen-) Pflanzen und allgemeine tropische Fischbeleuchtung.


2. 6500k Sunlight Tube: Ersetzt das blaue Licht (452nm), das grüne (543nm) und das rote (611nm) der Sonne. Es eignet sich für Wasserpflanzen, Korallen, weiche Körper und Meeresfische.


3. 14000K starkes Solar-Halogenrohr: 14000K Vollspektrum-Halogen-Leuchtstoffröhre, die das natürliche Sonnenlicht vollständig beleuchtet und eine optimale Ausleuchtung von Wasserpflanzen, Algen und Anemonen bietet und die hellen Farben von Fischen hervorhebt.


4. Blaue Röhre: Das spezielle blaue Spektrum (452nm) eignet sich am besten für die Beleuchtung von Seefischen, Korallenriffen usw.


Fünf, Heizen und Kühlen

Die allgemeine Heizung hat eine traditionelle Heizung, einen Mikrocomputerwärmer, einen Konstanttemperaturwärmer .... Obwohl einige der Heizrohre eine explosionssichere Funktion haben, sollte verhindert werden, dass sie während des Heizens direkt angehoben oder im Wasser platziert werden; Der Temperatursensor verfügt über einen temperaturempfindlichen Temperaturbalken, der im Wasser und weit weg vom Heizstab platziert werden muss, um zu große Abweichungen von der eingestellten Temperatur zu vermeiden. Die Kühlmethode besteht darin, das Aquariumwasser mit einer kleinen Pumpe in den Kühler zu drücken. Nach dem Abkühlen wird es in das Aquarium eingeführt, um die Wassertemperatur zu senken. Da Fische und die meisten Wassertiere temperaturverändernde Tiere sind, ist es bei niedrigen Temperaturen während des Fütterungsprozesses erforderlich, sich aufzuwärmen. Wenn die Temperatur hoch ist, muss es gekühlt werden. .


Unabhängig vom Heizen oder Kühlen sollte die Temperatur allmählich angepasst werden, um einen plötzlichen Temperaturanstieg oder einen plötzlichen Abfall in kurzer Zeit zu vermeiden, was zu einer biophysikalischen Dringlichkeit führt.


Sechstens Bodensand und Landschaftsbau

Der Bodensand im Aquarium hat auch die Ästhetik- und Wasserqualitätsanpassungsfunktionen, wie zum Beispiel Meersand, weichen Körper und Korallensand, die vom ostafrikanischen Cixi verwendet werden, der einen hohen pH-Wert aufweist und sich für das Pflanzen von Wasserpflanzen und stabilen Sand eignet Markieren Sie den großen Sandstein oder Yilan-Sand des Brillanzstils des Fisches.


1. Korallensand: Es handelt sich um ein Korallen- oder Schalenfragment mit kontinuierlicher Freisetzung von Calciumcarbonat, um den pH-Wert im alkalischen Zustand zu halten. (Anwendbar: Meeresfisch, wirbellose Meerestiere, Fische und Krebstiere im Cixi-Flussgebiet der Region Great Lakes in Ostafrika)


2. Sand: Hauptsächlich aus den Vereinigten Staaten und den Niederlanden importiert, ist der Zustand des Wassers sehr stabil und die feinen Partikel sind ziemlich dekorativ. (Anwendbar: Fischarten in weichem Wasser, z. B. Buntbarsche, die von Flüssen, kleinen Lampenfamilien, Fischen und Nagetieren erzeugt werden und sich für die Wasser- und Graslandschaft eignen)


3. Yilan-Sand: Da er schwarz und weiß ist, ist die Farbe schöner, aber die Partikel sind uneben und werden im ökologischen Tank selten verwendet (anwendbar: mittlere und große Fischarten).


4. Abrechnung: Aus Afrika, den Niederlanden oder Südostasien importiert, jeweils mit unterschiedlichen Stilen, aber vor der Verwendung entscheiden, ob es in Wasser getaucht und vorab eingetaucht werden kann, um Farbe zu entfernen. (Anwendbar: Wird meistens in Landschaftsbehältern für saures weiches Wasser verwendet und kann als Platz für kleine Fische verwendet werden, um sich zu verstecken.)


5. Gesteinsfragmente: Eine Vielzahl von Emails, z. B. schwarzer Schiefer oder Eukalyptusholz, die jedoch vor dem Einsatz gewaschen werden sollten, um Ablagerungen zu entfernen. (Überlegen Sie sich vor der Verwendung, ob die Wasserqualität davon beeinflusst wird, und einige werden zum Laichbett für die plattformartigen Laicharten.)


Sieben, geeignete Futterauswahl

Von Granulat zu Flocken, von Farbe zu nährstoffverstärktem Futtermittel; und rohe Köder haben auch Salzgarnelen, rote Würmer, Zhu Wenjin, Garnelen oder Brotwürmer, und welche Art von Futter brauchen die Fische?


Einige kleine Fische, Pfauen und kurze Stiele auf der Oberfläche aktiver Fische bevorzugen die Verwendung von auf Wasser basierenden und kleinkörnigen Partikeln oder Flocken. Koi und Goldfisch müssen größeres schwimmendes Futter verwenden. Für große Fische mit räuberischen Gewohnheiten sind Lebendköder wie der Dickbauchfisch, Zhu Wenjin, Skorpion oder Garnelen die Arten von Lebendködern, die gefördert werden können.


Acht, die Bedeutung der Messung der Wasserqualität

"Fischzucht führt zuerst Wasser an" zeigt, wie wichtig die Wasserqualität beim Anheben ist. Die allgemeinen Testpunkte und der Umfang der Wasserqualitätsprüfung lauten wie folgt:


Anweisungen zum Messen des Messbereichs Messbereichs


Die Wassertemperatur (° C) wird am besten an der Innenwand des Zylinders platziert, um direkte Messungen in der Nähe des Heizgeräts oder Kühlers zu vermeiden.


Der pH-Wert der Wasserqualität kann bei Verwendung von Säure oder Lauge zur Anpassung an die geeignete Wasserqualität nicht höher als 11 oder niedriger als 4 sein


Es ist am besten, dGH-alkalisches Wasser aufrechtzuerhalten, um zwischen 15 und 20 Seefischfischen und ostafrikanischen Buntbarsch zu halten.


Es ist am besten, NO2-N unter 0,25 mg / l zu halten, vorzugsweise einmal pro Woche, und die Aufzeichnung und Beobachtung fortzusetzen.


Ammonra-N wird am besten unter 0,1 mg / L gehalten. Am besten einmal wöchentlich testen. Meeresfische sollten häufiger getestet werden.


Der Anteil des Seewasserzylinders mit spezifischem Gewicht zwischen 1,020 und 1,024 sollte jederzeit bei Temperaturänderungen korrigiert werden.


CO2-Gehalt Beachten Sie das Gleichgewicht zwischen Wassergras und Fisch. Schalten Sie das CO2-System aus, bevor Sie das Licht ausschalten.


Neun, wie man einen gesunden Fisch wählt

Die Gesundheit des Fisches kann von allen Körperteilen aus gesehen werden, z. B. ob die Oberfläche des Fisches glatt und vollständig ist, ob die Flossen ein klares und durchsichtiges Gefühl haben, ob die Atmung des Sprunggelenks mäßig entspannt ist und ob Körperoberfläche und die Flossen sind verwundet oder beschädigt ... .....; gesunde Fische haben nur aktive Aktivität und die Reaktion ist ziemlich empfindlich. Wenn Menschen sich nähern, haben sie die Bereitschaft zu essen. Nachdem wir den Fisch gekauft haben, tauchen wir zuerst den unverpackten Plastikbeutel zusammen mit dem Fisch in den Beutel im Tank. Lassen Sie die Wassertemperatur im Beutel nach etwa 15 bis 30 Minuten mit der Temperatur des Fischbehälters übereinstimmen, öffnen Sie den Beutel und fischen Sie den Fisch mit einem kleinen Fischnetz aus. langsam ins Aquarium geben; Wenn Sie den Fisch vor dem unteren Tank lassen können, können einige Front-End-Desinfektions- und Quarantäneverfahren akzeptiert werden.

X. Fischauswahl und Polykultur

Während der Polykultur sollten die Unterschiede in den Ernährungsgewohnheiten, der Regionalität, der Körperform und der Wachstumsrate der Fische berücksichtigt werden, um Angriffe oder Verschlucken zu vermeiden.


Cixi Cichlid


Unterteilt in afrikanische Buntbarsche und südamerikanische Buntbarsche, geeignet für alkalische und saure Wasserqualität. Cixi hat einen starken regionalen Charakter, kann aber ihren jungen Fisch schonend behandeln. Zum Beispiel sind die Crown Six, der African Prince, die South American Short, die Golden Pineapple und das Red Pig gebräuchliche Buntbarsche.


Auto 科 Karpfen


Von großen Koi über Goldfische bis hin zu kleinen Moosratten und Violinen sind die Spezies der Gattung. Die meisten Tintenfische sind pflanzenfressend oder alles fressend und lassen sich leicht anheben. Thailändische Karpfen, Silberhaie, Vier- oder Zebrafische sind beispielsweise in der Familie äußerst beliebt.


Leichte Fische Neonfische


Zu den leichten Fischarten zählen kleine Galasinaceae, einige Kakerlaken und Regenbogenfische, die sich durch ihre extrem kleine Größe und ihre wunderschönen Farben auszeichnen. Sie eignen sich zur Fütterung in Tanks, die von Wasserpflanzen dominiert werden, wie z. B. rote Lotuslampen. Kirschlichter, Rosentöpfe und elektrooptische Schönheit sind beliebte Zuchtsorten.


Wels Wels


Der Tintenfisch umfasst Rattenfische, geformt und einige große Arten, die allgemein als Entenschnabel bekannt sind. Rattenfische können uns helfen, zu viele Köderreste im Tank zu beseitigen. Geformt können Algen aus der Tankwand und der Wassergrasoberfläche entfernt werden, wie zum Beispiel Dschingis Khan und Rotschwanzente. Große Fische können den Reiz des schnellen Wachstums spüren, wenn sie aufgezogen werden.


Bunter Diskus


Bunt mit prächtigen Farben und edlen Gesten ist der Favorit vieler Züchter. Die wilden Farben sind Braun, Grün, Blau und Hegel, während die künstliche Verbesserung viele Variationen aufweist. Obwohl es schwierig ist, zu erhöhen, ist es für Anfänger empfehlenswert, dies auch zu versuchen, da der derzeitige Stückpreis niedrig ist und die Züchtungstechnologie recht ausgereift ist.


Pfau Guppy


In der Vergangenheit wurden die Arten, die im Graben befischt werden können, geändert, um mehr Farbe und Form zu erhalten. Pfau bevorzugt Wasser mit hohem pH-Wert und hoher Härte und kann während des Fütterungsprozesses auch etwas Salz ins Wasser geben, so dass sich der Fisch nur vollständig anpassen kann. Guppy ist nicht nur leicht aufzubringen, sondern auch die Art, wie die Eier gezüchtet werden, um den Fütterungsprozess interessanter zu gestalten.


Blutpapagei-rote Papageienfische


Taiwans selbst verbesserte Zierfischart mit ihrer runden Körperform, ihrem lustigen Ausdruck und voller fröhlicher roter Farbe macht sie zu einer großen Rasse im lokalen Zierfischmarkt. Blutpapageien mögen saures Wasser. Durch Zugabe von Schwarzwasser, Aufheller und speziellem Farbfutter kann das Wasser rot und außergewöhnlich werden. Die Körpergröße kann bis zu 20 cm erreichen, was leicht zu heben ist.


Antike Fische Arowana


Uralter Fisch ist eine relativ primitive Art. Es unterscheidet sich von gewöhnlichen Fischen in Aussehen und Form. Der uralte Fisch ist meistens größer, daher benötigt er beim Füttern ein größeres Aquarium, die meisten davon mit lebendem Köder (Zhu Wenjin, Shrimp ...). Zum Füttern sollte der Tank beim Füttern bedeckt sein, um ein Herausspringen des Tanks zu vermeiden wenn es Angst hat Üblich wie Silbergürtel, Perlendrache, Dinosaurierfisch und Tintenfisch.


Wasserpflanze Aqua-Pflanze


Pflanzen, die in der Wasserumgebung wachsen, sind im Allgemeinen als Wasserpflanzen bekannt, darunter schwimmende Gräser wie Entengrütze und Wasser-Hibiskus, Wassergräser wie Kron- und Pfeffergras sowie epiphytische Arten wie Mousse und Hirschhornmoos, die gemäß verwendet werden können tatsächliche Landschaftsbedürfnisse. Gepflanzt und kann mit leichten Fischen xx sein. Das Pflanzen von Wasserpflanzen erfordert die Beachtung der Lampenauswahl und des CO2-Diffusionssystems.


Meeresfische


Die extravaganten Farben und besonderen Formen der Unterwasserwelt sind die Hauptattraktionen. Das kollektive Leben im Meer umfasst Fische, Wirbellose und Algen. Im Gegensatz zur Süßwasserzuchtumgebung erfordert das Meerwassersystem mehr Ausrüstung, z. B. Protein-Demister, Ozon, weiches blaues Licht für die Software und ein großes Zirkulationssystem. In den heißen Sommermonaten ist eine Kühlung erforderlich, um sich abzukühlen.


XI, tägliches Management und Wasserwechsel

Regelmäßiger Austausch von Flaschenwasser kann neben der Rein- und Frischwasserqualität das Wachstum und die Gesundheit des Organismus fördern! Neben den umfangreichen Reinigungsarbeiten beträgt der allgemeine Wasserwechsel hauptsächlich 1/2 bis 1/3 der Wasserkapazität im Aquarium, wobei der Austausch des Filtermaterials, die Reinigung des Bodensandes und die Reinigung des Wassers im Vordergrund stehen die Zylinderoberfläche. Bevor das Wasser gewechselt wird, muss die Stromversorgung elektrischer Geräte wie Beleuchtung, Lüftung, Heizung oder Filterung unterbrochen werden, um eine Gefährdung beim Wasseraustausch zu vermeiden.


Wenn die Reinigungsarbeiten abgeschlossen sind, entfernen Sie bitte den Chlor-Ammoniak-Wasserstabilisator, um Chlor, Ammoniak und Schwermetalle aus dem Wasser zu entfernen, bevor Sie wieder einfüllen. Fügen Sie nitrifizierende Bakterien hinzu, um die Klärung des Wassers zu beschleunigen, oder fügen Sie dem Futterorganismus Schwarzwasser und Säure hinzu. ) Durch Wirkstoffe, Aufheller, Spurenelemente und Multivitamine können sich Fische schneller an neues Wasser und neue Umgebungen anpassen.


Zwölf, Behandlung von Fischkrankheiten

Ist dein Liebesfisch krank?

Gefundene Krankheit: verminderter Appetit, abnormale Schwimmhaltung oder Ungleichgewicht, die Körperfarbe ging allmählich zurück. . . Warten

Interne Krankheit: Krankheitserreger setzen sich in Fischen fest und greifen Organe und Blutgefäße an, wodurch sie schwerer zu finden sind

Äußere Krankheit: Meist tritt sie an der Hautoberfläche auf, insbesondere an den Flossen und Knöcheln, die im Allgemeinen leichter zu finden sind.

Häufige Krankheiten, Diagnose und Behandlung von Zierfischen


Weiße Fleckenkrankheit


Symptome: Anfangsbeschwerden, Flossen, Appetitlosigkeit, starke weiße Flecken


Ursache: Einzelliger weißer Fleckchen, verursacht durch Wetter, Regen, Wasserwechsel, Wassertemperaturänderung


Behandlung: White Spot Disease Behandlungsmittel + Salz, 1/3 Wasser wechseln, Aktivkohle herausnehmen, Temperatur leicht erhöhen


Verdorbenes Fleisch


Symptome: Flossen, Skorpione, Schwänze, wie Risse, Abschürfungen, weiße Schimmelflecken am Ende der Flosse


Ursache: Die Wasserqualität ist nicht gut, verursacht durch faule Bakterien


Behandlung: Universalwasser + Schimmeltherapeutikum + Salz, 1/3 Wasser wechseln, Aktivkohle herausnehmen, Temperatur leicht erhöhen


Trauma, Bluterguss


Symptome: Fischepidermis, Auswurf hat offensichtliche Rötung, Trauma, Atemnot usw.


Ursache: Fischtransport, Kollision und Kampf


Behandlung: Universalwasser + Salz + Bakterienmedikation, 1/3 Wasser wechseln, Aktivkohle herausnehmen, Temperatur leicht erhöhen


Äußerer Parasit


Symptome: Die meisten Parasiten auf der Oberfläche von Kakerlaken oder Fischen, Atembeschwerden, langsames Schwimmen, reduzierte Fütterung


Ursache: Fischkiemen, Würmer, Nematoden, Milben


Behandlung: Ektoparasit + Salz, 1/3 Wasser wechseln, Aktivkohle entfernen, Futterumgebung verbessern


Endoparasit


Symptome: inaktiv, unterernährt, Anämie, Verdunklung der Körperfarbe, Appetitlosigkeit


Grund: verursacht durch Hauptinsekten und Hexapoden


Behandlung: Primärinsektizid + Salz, 1/3 Wasser wechseln, Aktivkohle herausnehmen, Temperatur leicht erhöhen


Kopfhöhlenerkrankung


Symptome: Buntes Schwarzes, Kopfpiercing des Cixi (Blutpapagei), Geschwür


Ursache: durch sechs Flagellaten verursacht


Behandlung: Primärinsektizid + Salz, 1/3 Wasser wechseln, Aktivkohle herausnehmen, Temperatur leicht erhöhen

Sobald der Fisch beschädigt ist, wird die Hauptarbeit isoliert behandelt, und der ursprüngliche Fischbehälter wird ebenfalls desinfiziert. Die Verwendung von Pharmazie und Behandlung, die im Allgemeinen für die Behandlung der Fische geeignet ist, kann nach 3 bis 5 Tagen der Behandlung wieder gesund werden. Denken Sie daran, die Beleuchtung auszuschalten, wenn das medizinische Bad verwendet wird, den gelösten Sauerstoff mit der Luftpumpe zu erhöhen und die Zufuhr zu stoppen, was zu besseren Ergebnissen führt.


Heilbadbehandlung:

Eine geeignete Krankheit ist schwerwiegend. Fügen Sie 1/3 des Wassers zum Medikament hinzu, nehmen Sie die Aktivkohle heraus und wiederholen Sie es alle 48 Stunden, bis es verbessert ist.


Schnelle Behandlung:

Eine geeignete Krankheit ist mild, ändern Sie das Wasser um 1/3 plus "Zeiten" des Arzneimittels, setzen Sie die Aktivkohle ein und wiederholen Sie sie alle 24 Stunden bis zur Besserung.


Richtiges ökologisches Erhaltungskonzept und Freigabe


Wir hoffen, dass jeder fischliebende Enthusiasten, bevor Sie Fische oder Aquarien züchten, bitte überlegen, ob Sie ausreichend Zeit zum Wohnen, Geld, Verfügbarkeit von Fischen und Zeit für das tägliche Management haben. Ich hoffe, dass ich in der Zucht das ökologische Konzept der Natur bekommen kann, so dass die Kreaturen, die Sie behalten, sich so komfortabel wie in Ihrem Panzer fühlen können.