Klassifizierung der Ölwanne

- Jun 09, 2017-

QQ图片20170619151810.jpg

Nass

Die meisten der Autos auf dem Markt sehen, ist ein nasser Sumpf, genannt Nasswanne ist aufgrund der Motor Kurbelwelle Kurbel und Pleuel an der Kurbelwelle dreht eine Woche wird in die Schmieröl-Sumpf in der Zeit, Schmierung und Transport aufgrund der hohen Geschwindigkeit eingetaucht werden Der Kurbelwelle, Kurbel jeder Hochgeschwindigkeits-Öl Tauchbecken wird dazu führen, dass bestimmte Öl-und Ölnebel Schmierung der Kurbelwelle und Lager, genannt Spritzschmierung. Das Schmieröl in der Ölbodenschale der Flüssigkeitsstandhöhe hat bestimmte Anforderungen, wenn auch zu niedrig, Kurbelwelle und Pleuel in das Schmieröl eintauchen, was zu einem Mangel an Schmierung und glatte Kurbelwelle und Pleuel und Lager; Wenn der Ölstand zu hoch ist, führt zu dem Eintauchen, der Rotationswiderstand, den die Kurbelwelle erhöht, was zu einer Verschlechterung der Motorleistung und Schmieröl in die Brennkammer des Zylinders führt, wodurch das Verbrennungsöl des Verbrennungsmotors verursacht wird.

Trocken

Trockener Sumpf wird in vielen Rennmotoren eingesetzt. Es speichert kein Öl in der Ölwanne, oder um genau zu sein, gibt es keine Ölwanne. Die Reibflächen dieser Bewegungen im Kurbelgehäuse sind alle durch Auspressen des Öls durch eine Anzahl von Löchern geschmiert. Weil die trockene Sumpfmaschine die Ölwanne Ölspeicherfunktion beseitigt, so wird die Ölwannenhöhe stark verringert, die Höhe des Motors verringert, verringert die Vorteile der Schwerkraft ist förderlich zur Steuerung. Der Hauptvorteil besteht darin, das Auftreten von Nassölbehältern aufgrund des Fahrens einer Vielzahl von Nebenwirkungen zu vermeiden.